Unsere Schule

Physiotherapieschule Bad Säckingen
Ergotherapieschule Bad Säckingen
 

Ausbildungszentrum

Grenzüberschreitende Praktika
in Deutschland und der Schweiz


Der Bedarf an Ergo- und Physiotherapeuten im In- und Ausland ist hoch. Dies liegt nicht nur am medizinischen Aufgabenwandel und der zunehmend älter werdenden Bevölkerung begründet, sondern auch an der steigenden Nachfrage von Sport-, Fitness- und Wellness-Centern, die sehr gut ausgebildete Fachkräfte benötigen.
 

Was unsere Schule einzigartig macht

Die enge Zusammenarbeit zwischen Dozenten und Schülern im ausbildungsspezifischen Umfeld, die fachliche Kompetenz der Lehrkräfte und Praktikumsbegleiter sowohl in der Theorie als auch in der Praxis und die klare Ausbildungsstruktur und -planung sind grundlegende Aspekte unserer Schule.
Aufgrund der breit gefächerten Methodik genießen Absolventen der Physiotherapieschule / Ergotherapieschule Bad Säckingen überregional und international eine hohe Anerkennung. Diese Faktoren, die durch grenzüberschreitende Praktika in der Schweiz abgerundet werden, sind Besonderheiten unserer Ausbildungsstätte in Bad Säckingen, und zeichnen uns qualitativ aus.
Die Physiotherapieschule Bad Säckingen ist als AZAV-zugelassener Träger zertifiziert. Das Zertifikat ist gültig vom 19.07.2017 bis 18.07.2022.

 

NEU: Schule für Ergotherapie in der Physiotherapieschule Bad Säckingen

Am 3. April 2017 wurde die neue Schule für Ergotherapie in Bad Säckingen (Ergotherapieschule) eröffnet. Schulträger ist die international renommierte Physiotherapieschule, deren Abschlüsse auch in der Schweiz und ganz Europa anerkannt sind.

In dem Schulzentrum im Bad Säckinger Kurgebiet sind neben der Physiotherapieschule eine Massageschule, die Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung sowie auch die Ergotherapieschule untergebracht. Alle Bildungseinrichtungen arbeiten eng vernetzt zusammen.

Die Absolventen der Physiotherapieschule / Ergotherapieschule / Massageschule profitieren vom fachübergreifenden Informationsaustausch in einem breiten theoretischen und praktischen Ausbildungsangebot sowie von erstklassigen Dozenten.

Für die neue Schule für Ergotherapie in Bad Säckingen wurden neben den bestehenden Schulräumen in der Nagaistr. 11 in unmittelbarer Nachbarschaft weitere Unterrichtsräume angemietet. Damit ist in Bad Säckingen ein Schulcampus mit erstklassiger Lernatmosphäre entstanden, in der sich die Lehrgangsteilnehmer nicht nur im Unterricht wohlfühlen.

Die Ergotherapieschule Bad Säckingen ist unter der Trägerschaft der Physiotherapieschule Bad Säckingen als AZAV-zugelassener Träger zertifiziert. Das Zertifikat ist gültig vom 19.07.2017 bis 18.07.2022.



 

NEU: Schule für Arbeitserziehung

Mit der Ausbildung zum Arbeitserzieher hat das Sozialministerium Baden-Württemberg mit Verordnung vom 29. September 2014 Voraussetzungen für ein neues Berufsbild geschaffen.

Die Schulausbildung zum Arbeitserzieher dauert 2 Jahre. Sie besteht aus einem theoretischen Unterricht mit mindestens 1800 Stunden und einem praktischen Unterricht mit mindestens 600 Stunden angeleiteter Fachpraxis in einer geeigneten Praxiseinrichtung.

Weiterlesen >



 

5 erstklassige Bildungseinrichtungen unter einem Dach

Im Schulzentrum Schöpfebach in Bad Säckingen sind neben der Physiotherapieschule und der Massageschule auch eine Ergotherapieschule und eine Schule für Arbeitserziehung (i. G.) sowie die Akademie zur medizinischen Fort- und Weiterbildung untergebracht. Alle 5 Bildungseinrichtungen arbeiten eng und vernetzt zusammen. Absolventen profitieren von geballtem Wissen, fachübergreifendem Informationsaustausch, einem breiten Ausbildungsangebot sowie von engagierten Fachdozenten und Lehrern.

 

Gemeinnützige Physiotherapieschule Bad Säckingen GmbH
Schule für Ergotherapie - Ergotherapieschule
STAATLICH ANERKANNTE ERSATZSCHULE

 

Schule für Arbeitserziehung (i. Gr.)


Gemeinnützige Massageschule Bad Säckingen GmbH

Akademie zur medizinischen Fort- und Weiterbildung Bad Säckingen e. V.